2 Gedanken zu „Bedrohte Bäume in Erfurt an der Rathausbrücke

  1. Aber wehe es fällt ein Baum um und jemand kommt zu Schaden. Dann schreien sie wieder alle nach der vorbeugenden Planung.

    • Darum geht es aber in dem Fall nicht. Sondern um eine Verbreiterung der Brücke, die nicht nötig ist. Klar saniert es sich ohne Bäume einfacher und man kann neue Bäume pflanzen… Wenn die groß genug sind, kommt der nächste Stadtplaner …

Kommentare sind geschlossen.