Regenbogentorte

Probieren wollte ich sie schon lange mal. Aber so eine Torte schafft man nicht zu zweit. Also musste ein Anlass her: Der Mann wollte aus Gründen etwas für seine Kollegen ausgeben.
Das Rezept habe ich von “USA kulinarisch”. Hier gibt es sogar eine “Schritt-für-Schritt-Anleitung” für ungeübte wie mich.

20140616_175555

(Getestet hatte ich vorher mal paar bunte cupcakes, damit ich sehen konnte, ob die Farbe funktioniert.)

Der Teig:

Teig

Teig

Die fertigen Teigplatten:

fertige Platten

Stapeln und garnieren:

Teig

Die fertige Torte:

Teig

Der Anschnitt:

Teig