Netbook aufhübschen

Mein betagtes, mit Windows xp laufendes Netbook EEE 1000H soll aufgehübscht werden:

Erst Mal hab ich diverse Foren durchgelesen, Treiber runtergeladen und etwas Hardware eingekauft.

1. Schritt: 1GB Speicher-Riegel ersetzen durch 2 GB: check
(ok, hat der Mann gemacht. Aber eigentlich war es einfach.)

2. Schritt: Bios aktualisieren auf die neueste Version: check
(Danach die defaults zu laden war wegen der nun wieder aktivierten Fast-Boot-Option nicht so die beste Idee, wenn man BIOS-Einstellungen eventuell ändern will. Für schnell, oft genug “F2” zu drücken, bin ich zu doof. Windows war immer schneller. Also noch mal flashen und direkt ins setup, um die Option zu deaktivieren. Das übt.)

3. Schritt: 160-GB-Festplatte ersetzen durch eine 250-GB-SSD: check
(Merke: Wenn erst mal nur 2 Schrauben ins Befestigungsblech kommen, obwohl 3 Löcher da sind, dann hat das seinen Sinn, dass genau diese gewählt werden. Das dritte Loch ist für die eine Schraube der Abdeckung.)

4. Schritt: Windows 7 professional installieren ….

Stunden später ….. (ok, eine Stunde später): check

5. Schritt: Diverse Treiber und Dienstprogramme installieren
….

Stunden später … check